"Ich will zurück nach Westerland"

Als die Fähre den Hafen von Sylt erreichte spielte die Kapelle am Ufer ein Ständchen zur Begrüßung. Eine weiße Limousine stand am Pier bereit um mich in mein Strandhotel zu fahren. Ein Gläschen Champagner wurde mir angereicht und ein stilvoll gekleideter Chauffeur sagte: “Willkommen auf Sylt mein Herr.“
Nun ja, so ist es nicht immer. Aber auf Sylt ist alles möglich und die Grenzen zwischen elegantem Luxus und purer Lebensfreude gehen fließend ineinander über.
Auf Sylt findet jeder seinen Traumurlaub. Kaum eine andere Nordseeinsel ist so abwechslungsreich und spannend wie Sylt.
Es ist nicht ungewöhnlich dem ein oder anderen Prominenten am Strand oder beim Shopping zu begegnen. Interessanterweise sind diese auf Sylt auch wesentlich entspannter als im täglichen Leben. So ergibt sich durchaus das ein oder andere ungezwungene Schwätzchen. Möglicherweise erfährt man wie der nächste Tatort ausgehen wird.
Sylt verfügt über eine unglaubliche Auswahl an Restaurants in denen sich Sterneköche um Ihr leibliches Wohl kümmern. Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Dafür sorgen zahlreiche Museen von überraschender Qualität.
Wer die Nacht zum Tag machen möchte kann dies in etlichen Bars und Clubs nach Herzenslust tun.
Und nicht zu vergessen…Westerland. Der magische Ort auf Sylt den die Band „Die Ärzte“ leidenschaftlich besungen hat.

Information

Mehr erfahren  

Ekke Nekkepenn oder der Meermönch

Ekke Nekkepenn: Na, kommt dir der Name bekannt vor? Das wundert nicht. Ekke Nekkepenn wurde oft verändert und umgedichtet, so dass er auch in völlig anderen Geschichten vorkommt. Aber von Anfang an. Ekke Nekkepenn ist eine norddeutsche Sagengestalt. Er lebt mit seiner Frau Rahn auf dem Meeresgrund der Nordsee. Er ist ein Meermann, also das männliche Gegenstück zur Meerjungfrau. Bekannt …

Weiterlesen